Poco a poco entsteht "casa ania"

Liebe Freunde,

 

nun werkel ich hier schon seit über einem Jahr an meinem neuen (alten) Haus und jeden Tag freue ich mich, dass ich am Meer leben darf. Die nördliche Costa Blanca und die Costa del Azahar sind ein bezauberndes Fleckchen Erde.

 

Ich werde immer wieder gefragt "...wo liegt denn "Oliva" und wie geht der Umbau voran ... schick doch mal Fotos?" ... -> hier sind sie. Auf den Unterseiten stelle ich Euch nach und nach die Region und mein Haus vor, in dem ich in Bälde auch Feriengäste willkommen heißen möchte.

 

Natürlich gibt es auch noch unendlich viele Stellen, an denen weiter gewerkelt werden muss - entsprechend dem Motto der in sich ruhenden Spanier: poco a poco!

 

Wenn ihr den Cursor auf das Foto lenkt und das "Kreuz" anklickt, könnt ihr die Bilder in größer sehen (für die, für die das neu ist...)